Artikel mit dem Tag "Schulentwicklung"



Corona · 20. Mai 2020
Kinder und Jugendliche dürfen wieder zur Schule. Die meisten von ihnen sind trotz aller Einschränkungen sehr froh darüber. In der Krise können wir die Bedeutung von Schule gar nicht hoch genug bewerten. Gerade jetzt scheint es besonders wichtig, dass Schüler*innen den Halt der Klassen- und Schulgemeinschaft spüren können. Gerade jetzt geht es um Vertrauen und Zuversicht - darum, mit dem Virus leben zu lernen und auf andere Art positiv in die Zukunft zu schauen, Wissen und Unwissen -...
Kollegial verbunden · 19. März 2019
Steine der Weisen
Wenn Sie Lehrer*in sind, lade ich Sie in diesem Blog ein, sich vorzustellen, Sie hätten eine Gruppe aus Kollegen*Kolleginnen, denen Sie vertrauen können. Ihr Vertrauen reicht sogar so weit, dass Sie ihnen eine Auseinandersetzung mit einem Schüler über nicht erledigte Hausaufgaben erzählen können, in der Sie laut geworden sind und außerdem "verloren" haben, weil der Schüler nun erst recht keine Hausaufgaben macht und sich inzwischen die Eltern über Sie bei der Schulleitung beschweren....
Souveräne Schulleitung · 19. Februar 2019
Was brauchen Schüler*innen heute, um in der Welt von morgen zu bestehen? Wie sieht die ideale Schule des 21. Jahrhunderts aus? Was sollte im Unterricht passieren, was im Schulleben? Welche Führung von Schule brauchen wir? Ich stelle uns diese Fragen vor dem Hintergrund der rasant wachsenden Bedeutung der Digitalisierung in unserer Gesellschaft und der Nutzung digitaler Medien, insbesondere von Jugendlichen. Ich stelle sie auch, weil ich immer häufiger höre, die dringend erforderliche...
Souveräne Schulleitung · 25. September 2018
Wie in Teil 1 "Schule positiv führen" (Mein Blog vom 18.09.18) ausgeführt, verziehen sich "Konflikt-Wolken" am Schulhorizont leichter durch Ihre Führung mit dem Konzept des "Positive Leadership". In Teil 2 geht es hier nun darum, wie Sie als "Positive Leader" die Kernelemente Stärkenorientierung, Sinnstiftung, Beteiligung und Team-Flow an Ihrer Schule kontinuierlich entfalten. Ich empfehle drei "Hebel", die Sie sowohl einzeln als auch im Zusammenspiel entsprechend Ihrer zeitlichen und...
Souveräne Schulleitung · 18. September 2018
Gerade sind Sie noch gut erholt und voller Tatendrang aus den Sommerferien zurückgekehrt. Und schon ziehen dichte Wolken auf. Sie spüren erste Energiedämpfer im neuen Schuljahr angesichts anstehender Konflikte oder Beschwerden und der ständigen Gesamtverantwortung für alles, was passiert (und nicht passiert!).